Herausforderung der Pandemie und ihrer Maßnahmen

Allgemein

Wie sich sicher jeder Mensch vorstellen kann, hat es uns als sehr kleines Reiseunternehmen ziemlich heftig gebeutelt.

Dreifach sogar, als Teil der Reisebrange, als Solounternehmen und im Startjahr unserer professionellen Ausrichtung.

Und doch- wir geben nicht auf und haben es bis hierher geschafft. Noch gibt es uns und das soll bitte auch so bleiben :-)

 

Leider ist es so, dass durch die Situation der Pandemie auch wir gezwungen sind uns an Richtlinien, Vorgaben und einige sinnvolle einige lästige Richtlinien zu halten.

Wir werden immer versuchen auf die Umstände und die Menschen in unseren Reisen gleichermaßen respektvoll und situativ zu reagieren.

 

Vieles ist machbar, nicht alles möglich - das ist einfach so in einer Zeit wie dieser.

 

Die mit größte Herausforderung im Bereich der Reisen ist die vollkommene Unplanbarkeit. Damit es uns und unseren Mitreisenden trotzdem möglich ist weiterhin an ein schönes Reisen zu glauben, gibt es einige Veränderungen bei uns. Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Änderungen haben wir uns einige Erleichterungen im Buchungsablauf überlegt, die vor allem Euch Mitreisenden sehr entgegen kommen. Allerdings gibt es auch einige Risiken, die wir als kleines Unternehmen nicht alleine tragen können. Aber lest selbst in den weiteren Abschnitten.

 

 

Sicherheit

Wir haben als Betrieb das irische Sicherheits-Siegel für Covid-19 Sicherheit erhalten. Das Covid-19-Safety-Charter.

Nach absolvieren von mehreren Kursen habe ich, Brigitte, die Auszeichnung für einen, soweit möglich, Covid-19 sicheren Betrieb bestätigt bekommen.

Der Kurs und das Siegel werden jährlich aufgefrischt.

Wir wurden durch eine Fachkraft als Betrieb geprüft und sowohl unsere Unterkunft und auch das Reiseunternehmen  wurden bei der Prüfung mit "extrem geringem Ansteckungsrisiko" eingestuft.

 

Dazu einige Einzelheiten:

  • Der Tour-Bus wird täglich im Innenraum und an den Grifflächen desinfiziert
  • Desinfektionsmittel für Hände liegt im Tour-Bus für alle zur freien Verwendung bereit
  • Sowie auch nur eine Person auf der Fahrt es wünschen sollte, bitten wir um das Tragen von einer Mund-Nasenbedeckung
  • Sollte niemand diesen Wunsch äußern gelten wir für die Zeit der Reise als eine Gruppe (ein Haushalt)
  • In Irland gibt es keine medizinische Maskenpflicht- somit ist die Wahl der Mund-Nasenbedeckung frei wählbar
  • Außerhalb des Tour-Busses besteht Maskenfreiheit
  • Sollte die Reise nicht mit 8 Personen ausgebucht sein, bitten wir um Platzverteilung mit Sitzabstand.
  • Unsere Unterkünfte sind nach Covid-19 Richtlinien und irischen Richtlinien ausgewählt
  • In den Unterkünften gelten wir als eine Gruppe (ein Haushalt)
  • In Irland gilt eine 2m Abstandsregelung
  • In Irland besteht Maskenpflicht in öffentlichen Transportmitteln und in Einkaufsläden sowie eine Maskenempfehlung in Innenräumen, in denen man sich nicht gut ausweichen kann.
  • Außenbereiche sind maskenfrei
  • Je nach Infektionsgeschehen werden die Tagestouren vorrangig zu zielen im Außenbereich stattfinden

Reisevoraussetzungen von unserer Seite als "Irland-Reisen neben der Spur"

  • Irland Reisen neben der Spur verlangt von sich aus KEINE Tests -
  • wer zur eigenen Kontrolle für sich selbst einen Test machen möchte darf dies gern tun
  • Welche Vorschriften bei Einreise und Rückreise von Seiten der jeweiligen Regierungen gelten liegt nicht in unserer Hand
  • Wir verlangen keine Impfung oder Impfnachweise für die Teilnahme an unseren Reisen - unsere Angebote stehen für alle Menschen offen und wir hoffen, dass das weiterhin so bleiben darf
  • Wir vertrauen auf eigenes Denken, eigen- und fremdverantwortliches Handeln und den Verstand unserer Mitreisenden.
  • Uns ist Meinungs- und Handlungsfreiheit, sowie gegenseitiger Respekt wichtig!

Informationen zu den Reise-Preisen

  • In der derzeitigen Situation können wir keine Preisgarantien für die Reisen geben.
  • Flugpreise sind derzeit nicht stabil und somit nicht fest kalkulierbar.
  • Sollte der Flugpreis weit über den von mir in den Preiskalkulationen angenommenen Kosten liegen, muss ich die Preise für die jeweilige Reise eventuell anpassen.
  • Ich werde alles tun um das zu vermeiden, kann aber nichts versprechen!

Änderung in den AGBs - die Flugkostenrückerstattung

Wegen der Covid-19 Situation werden sich die Geschäftsbedingungen um die Flugbuchungen zukünftig stark ändern! Flugbuchungen sind im Service und Flüge weiter im Preis enthalten - jedoch gelten Stornobedingungen NICHT mehr für die von uns übernommenen Flugkosten! (Flüge sind aus der Pauschalreise ausgeschlossen)

 

Informationen zu geänderten Buchungsabäufen

  • Irland-Reisen neben der Spur nimmt vorerst nur Voranmeldungen zu den Reisen an!
  • Die Voranmeldungen gelten als verbindlich und fester Vertragsabschluss.
  • Sowie die geplante Durchführung der Reise absehbar ist erfolgt eine schriftliche Buchungsbestätigung und Rechnungsstellung durch Irland Reisen neben der Spur.
  • Auch Flüge werden erst zu diesem Zeitpunkt fest gebucht!

Zusätzliche eigene Kosten (je nach Infektionsgeschehen und Länderregelungen)

  • Kosten für PCR-Tests, die eventuell für eine Einreise nach Irland anfallen sind nicht im Reisepreisreis enthalten
  • Kosten für PCR-Tests die für eine Rückreise nach Deutschland anfallen sind nicht im Reisepreis enthalten
  • Auf allen Touren wird es am Tag vor der Rückreise nach Deutschland, die Möglichkeit geben sich in einem irischen Testzentrum testen zu lassen. Das Ergebnis kommt innerhalb von 24 Stunden per Mail und kann auch über die Firmenmail laufen und von uns ausgedruckt werden.
  • Die Test-Termine versuche ich in ein Tagesangebot einzubauen.